veranstaltung-paul-panzer
Josef Hader

Hader On Ice

Tickets für:
Berlin
Babylon
Samstag, 22.01.2022 um 20:00 Uhr
Einlass ab: 19:00 Uhr

* BITTE BEACHTEN SIE BEI DIESEM EVENT:

Bitte beachten Sie, dass die Babylon-Termine vom 26.01. bis 29.01.2022 krankheitsbedingt leider verlegt werden müssen!

Ersatztermin für den 26.01.2022 ist der 21.09.2022, Ersatztermin für den 27.01.2022 ist der 22.09.2022, Ersatztermin für den 28.01.2022 ist der 23.09.2022, Ersatztermin für den 29.01.2022 ist der 24.09.2022.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit auch für die neuen Termine, bzw. können am Kaufort zurückgegeben werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

+++

Bereits für den 13.03.2020 sowie den 19.10.2020 erworbene Tickets für die ursprünglich geplanten Veranstaltungen im UdK Konzertsaal "Hader spielt Hader" behalten ihre Gültigkeit für das neue Programm am 21.10.2022 am gleichen Ort. Wir bitten um Ihr Verständnis

+++

Die Veranstaltungen im Januar und September 2022 in Berlin werden gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien ("BKM") http://www.kulturstaatsministerin.de und Deutsche Theatertechnische Gesellschaft ("DTHG")  https://verband.dthg.de . Mehr Infos unter: https://d2mberlin.de/news/

+++

Bitte beachten Sie zu den Veranstaltungen im Babylon im Januar 2022:

Zur Nachverfolgung möglicher Infektionsketten mit dem SARS-CoV-2-Virus ist die Angabe persönlicher Daten für alle Besucher verpflichtend (Vor- und Nachnamen, Emailadresse, Telefonnummer, Adresse). Bitte nutzen Sie hierfür das "Anmerkungen"-Feld im Bereich "Kasse" während des Bestellvorgangs.

Einlassbedingungen für die Veranstaltungen:

Es gilt die 2G Plus-Regel! Zutritt erlangen nur genesene oder geimpfte Personen. Nicht geboosterte Personen müssen zusätzlich einen negativen, zertifizierten Test nachweisen. Zudem muss eine FFP2-Maske vor der Spielstätte, auf allen Wegen innerhalb der Spielstätte und auch am Platz getragen werden.

Für den Einlass gelten folgende Bedingungen (Stand 14.01.2022):

Der Einlass beginnt eine Stunde vor Vorstellungsbeginn. Wir bitten alle Gäste um frühzeitiges Erscheinen und mehr Zeit für den Publikumseinlass einzuplanen. Bitte halten Sie zum Einlass am ersten Kontrollpunkt vorbereitet folgende Unterlagen und Nachweise bereit:

- DIGITALER (QR-Code) Nachweis zu einem der 2Gs (geimpft oder genesen) ACHTUNG: Laut Anordnung gelten nur digitale Impfnachweise (digitales COVID-Zertifikat der EU in elektronischer oder gedruckter Form). Die gelben Impfbücher werden nicht akzeptiert!

- Bitte beachten Sie zudem, dass wir verpflichtet sind, alle Nachweise namentlich gegen zu prüfen. Bitte halten Sie Ihren Ausweis (amtliches Lichtbilddokument) bereit.

- Weiterhin muss zusätzlich ein negativer, zertifizierter Testnachweis verpflichtend am Einlass vorgezeigt werden (ein Selbsttest wird nicht akzeptiert). Der zertifizierte Testnachweis muss NICHT von geboosterten Zuschauern und Zuschauerinnen vorgezeigt werden.

- Ebenso verpflichtend ist die digitale oder analoge Registrierung – weitere Infos siehe unten.

1. NACHWEIS 2G PLUS

Für alle Personen ab dem 18. Lebensjahr gilt:

1. Nachweis einer vollständigen Impfung mit einem von der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff gegen COVID-19. Geimpfte Personen weisen bitte Ihren digitalen QR-Code vor, die zweite Impfung muss mindestens 14 Tage zurückliegen.

2. Oder ein Genesenen-Nachweis über eine Infektion mit dem Coronavirus, die mind. 28 Tage sowie max. sechs Monate zurückliegt und im Labor nachgewiesen wurde. Der jeweilige Nachweis muss als Ausdruck oder in digitaler Form vorgelegt werden.

3. Nicht geboosterte Teilnehmende müssen entsprechend § 6 der InfSchMV negativ getestet sein und dafür einen Nachweis* erbringen. (*Vorlage eines personalisierten, negativen PoC-Antigen Test (max 24h alt) oder PCR Test (max 48h alt) in Verbindung mit einem gültigen Lichtbildausweis.)

Sollten Personen unter 18 Jahren nicht genesen oder geimpft sein, reicht ein negatives Testergebnis** und die FFP2-Maske. Das gilt auch für Personen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können - diese müssen mittels eines Tests** negativ getestet sein und die Impfunfähigkeit mittels einer ärztlichen Bescheinigung nachweisen. Zusätzlich ist das Tragen einer FFP2-Maske verpflichtend.

** PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) oder tagesaktueller Antigen-Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden). Es sind nur Testergebnisse zugelassen, die von einer zertifizierten Teststelle ausgewiesen wurden.

2. BESUCHERREGISTRIERUNG

Wir bitten alle Besucher höflichst darum, sich vor Ort über die Aushänge in Form von QR-Codes zu registrieren und die erfolgreiche Registrierung am Einlass noch einmal vorzuzeigen:

- LUCA APP (digital) – muss nicht zwingend notwendig installiert sein. Ein Abscannen mit der Kamera und weiterer Verlauf über den Internetbrowser ist ebenso möglich.

Wir bitten um Ihr Verständnis.