veranstaltung-paul-panzer
Sybille Bullatschek

Ich darf das, ich bin Pflägekraft!

INFORMATIONEN ZUM EVENT:

Es geht wieder rund in der Pfläge! Sybille Bullatschek ist mit ihrem mittlerweile vierten Programm auf Tour. Auch diesmal gibt es wieder jede Menge Drama im Haus Sonnenuntergang.

Die goldene Bettpfanne steht auf dem Spiel. Die Auszeichnung, die das Heim acht Mal in Folge gewonnen hat, soll aberkannt werden. Im Fußboden im Wohnbereich „Nordcorega“ wurde Asbest gefunden. Einzige Möglichkeit: Der Boden muss raus, ebenso wie die Senioren, die kurzerhand umquartiert werden. Doch die Zimmerverteilung löst nicht bei allen Begeisterungsstürme aus. Frau Baumann und Frau Häfele liefern sich einen erbitterten Kampf bis auf die Schnabeltasse.

Und das ist nicht die einzige Herausforderung, die Sybille meistern muss. Getreu dem Motto „Ich darf das, ich bin Pflägekraft!“ lotst sie gegen den Willen der nachfolgenden Autofahrer ihren 94jährigen Schützling Herrn Kämmerer durch den McDrive, boxt Erzfeindin Sandra Seifert beim Brautstrauß-Fangen weg und legt sich bei einer Polizeikontrolle mit den Ordnungshütern an.

Auch sportlich wird es diesmal im Haus Sonnenuntergang. Aufgrund des hohen Krankenstandes hat Heim-Chef Rüdiger Otterle Gymnastik angeordnet. Ein kostenloses Probe-Abo im Fitness-Studio „Fit or die“ erweist sich jedoch als Flop, so dass Sybille die Pflägegymnastik selbst in die Hand nimmt. Sie übt unter Beobachtung des Publikums die „Pflägegrätsche“, den „doppelten Bettlupfer“ und den „Teeth-Searcher“. Ob das Ganze am Ende jedoch genauso grazil aussieht wie gedacht, bleibt abzuwarten.

Freuen Sie sich auf einen gewohnt wilden, lustigen, aber auch nachdenklichen Abend mit der Pflägekraft der Herzen und ihren Geschichten rund ums Haus Sonnenuntergang, dem verrücktesten Seniorenheim Deutschlands.

WEITERLESEN

Ich darf das, ich bin Pflägekraft!

Di., 9. Nov. 2021
20:00 Uhr
Einlass ab: 19:00 Uhr

Leipzig
Blauer Salon (Verlegt vom 28.03.2020 bzw. 03.09.2020 und 13.05.2021)

ab 25,00 €

Ich darf das, ich bin Pflägekraft!

Di., 9. Nov. 2021
20:00 Uhr
Einlass ab: 19:00 Uhr

ab 25,00 €       

Leipzig
Blauer Salon (Verlegt vom 28.03.2020 bzw. 03.09.2020 und 13.05.2021)

Ich darf das, ich bin Pflägekraft!

Fr., 14. Okt. 2022
20:00 Uhr
Einlass ab: 18:00 Uhr

Rostock
Theater des Friedens (Verlegt vom 22.01.2021 bzw. 16.09.2021)

ab 24,25 €

Ich darf das, ich bin Pflägekraft!

Fr., 14. Okt. 2022
20:00 Uhr
Einlass ab: 18:00 Uhr

ab 24,25 €       

Rostock
Theater des Friedens (Verlegt vom 22.01.2021 bzw. 16.09.2021)

* BITTE BEACHTEN SIE BEI DIESEM EVENT:

Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung in Leipzig (09.11.2021) unter 2-G-Bedingungen stattfindet: Zur Eindämmung der Corona-Pandemie gewähren wir ausschließlich genesenen oder vollständig geimpften Personen Einlass.

Es besteht keine Maskenpflicht.

RÜCKGABEFRIST
Sollten Sie aufgrund der genannten Zugangsvoraussetzungen nicht an der Veranstaltung teilnehmen können, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Tickets bis zum 28.10.2021 zurückzugeben. Hierzu wenden Sie sich bitte an ihren jeweiligen Ticketanbieter bzw. Ihre Vorverkaufsstelle.

Wir bitten alle Gäste um frühzeitiges Erscheinen ab 18:30 Uhr. Bitte planen Sie mehr Zeit ein für den Publikumseinlass, da es aufgrund der aktuellen Hygieneverordnungen zu Wartezeiten kommen kann.

Für den Einlass wird benötigt (Stand: 19.10.2021):

1. Nachweis einer vollständigen Impfung mit einem von der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff gegen COVID-19. Geimpfte Personen weisen bitte Ihren Impfpass vor, die zweite Impfung muss mindestens 14 Tage zurückliegen.

2. Oder ein Genesenen-Nachweis über eine Infektion mit dem Coronavirus, die mind. 28 Tage sowie max. sechs Monate zurückliegt und im Labor nachgewiesen wurde. Der jeweilige Nachweis muss als Ausdruck oder in digitaler Form vorgelegt werden.

3. Die Registrierung vor Ort  erfolgt über die Luca App. Die App müssen nicht zwingend notwendig auf Ihrem Mobilfunkgerät installiert sein. Vor Ort scannen Sie bitte den per Aushang zur Verfügung gestellten QR-Code ein und geben im weiteren Verlauf Ihre persönlichen Daten an (Vor- und Nachname, Emailadresse, Telefonnummer, Adresse). Alternativ können Sie auch den ausgefüllten Kontaktbogen mitbringen, der Ihnen hier zum Download bereitsteht: https://d2mberlin.de/wp-content/uploads/2021/10/BESUCHERREGISTRIERUNG-_ohne-Sitzplatzangabe_d2mberlin.pdf

4. Vorlage einer gültigen Eintrittskarte für die jeweilige Veranstaltung

5. Vorlage des Personalausweises oder eines Ausweisdokuments für den Abgleich einer der 2 Gs.

Bitte informieren Sie sich noch einmal kurzfristig im Vorfeld darüber, ob sich Änderungen der bestehenden Auflagen ergeben haben.

*****

Aufgrund der aktuellen Lage wird das Theater des Friedens in Rostock voraussichtlich erst im August 2022 wieder den Spielplan aufnehmen können. Daher müssen wir die Veranstaltung mit Sybille Bullatschek leider erneut verlegen:

Fr., 22.01.2021, Theater des Friedens Rostock -> Verlegt auf Do., 16.09.2021 -> Verlegt auf Fr., 14.10.2022

Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit. Wir bitten um Ihr Verständnis.