News

 
**Sicherheitshinweis**

**Sicherheitshinweis**

Wir bitten unsere Zuschauer höflich, rechtzeitig zu unseren Veranstaltungen anzureisen - und somit längere Wartezeiten beim Einlass zu verhindern-, sowie sich auf wesentliche Gegenstände wie Handy, Schlüssel, Portemonnaie etc. zu beschränken. Bitte lassen Sie Notebooks, Tablets, große Taschen, Handtaschen und große Rucksäcke (erlaubt nur bis max. DIN-A4-Format) zuhause oder im Auto, um den Ordnungskräften ihre Arbeit zu erleichtern, um konsequente Sicherheitskontrollen zu ermöglichen und das Einlassverfahren in aller Interesse zu beschleunigen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis sowie Ihre Unterstützung diesbezüglich und wünschen Ihnen eine unterhaltsame und friedliche Veranstaltung,

Ihr d2mberlin-Team.
 

Schock-Magier DAN SPERRY

Schock-Magier DAN SPERRY

Sa., 14. Apr. 2018 um 20:00 Uhr - Berlin - Admiralspalast


Über 20 Millionen Klicks auf YouTube und eine sechsstellige, stetig wachsende Online- Anhängerschaft machen Dan Sperry (32) zu einem Social Media Star. Sein Magiestil ist ebenso einzigartig wie sein bizarres Erscheinungsbild. Seine schockierenden Illusionen und exzentrische Komik haben den Shooting-Star der internationalen Magierszene binnen kürzester Zeit zu einem der gefragtesten Live-Performer unserer Zeit aufsteigen lassen. Seine dramatischen Auftritte erstaunen, schockieren, fesseln. Das Publikum weltweit ist von dem US-Amerikaner begeistert.

2010 sorgt er mit seiner krassen Live-Performance in der fünften Staffel von America‘s Got Talent (NBC) weltweit für Aufsehen: Indem er sich mittels eines Stücks Zahnseide einen zuvor zerkauten Bonbonkringel wieder unversehrt durch die Haut aus seinem Hals zieht, schockiert er das Publikum, lässt die Juroren vor Schreck fast davonrennen und vereint, wenn wundert’s, die meisten Publikumsstimmen auf sich. Das YouTube Video dieses Mega-Schockers wird innerhalb kürzester Zeit mehr als eine Million Mal geklickt. Eine Woche später gehört Dan Sperry zu den Top Ten der meist gegoogelten Personen auf dem Planeten.

Dan Sperrys Popularität wächst von Tag zu Tag. Neben seinen ausverkauften Solo-Shows in New York absolviert er nun auch weltweit immer mehr Auftritte. Dank ihm erzielt die RTL Show Das Supertalent 2012 Rekordquoten. Sein unvergessener Auftritt im Halbfinale der Staffel schockt nicht nur die Jury, sondern auch über sieben Millionen Fernsehzuschauer. Seine fesselnden Performances sorgen für Irritation und Verwunderung. Ohne sich dem Bühnengeschehen entziehen zu können, beschleicht selbst den hartgesottensten Zuschauer schnell das nebulöse Gefühl einer unwirklichen Beklemmung.

In der rockkonzertähnlichen Show verbinden sich visionäre Illusionen, abgedrehte Close-Ups, schaurige Spezial- und grandiose Lichteffekte sowie ein genial schräges Musikarrangement im Rhythmus eines pulsierenden Herzens zum beeindruckenden Gesamtkunstwerk von Dan Sperrys einzigartiger Schockkultur. MAGIC NO LONGER SUCKS!

Weitere Informationen unter: www.dansperry.com

 

Öffnungszeiten Theaterkasse Kaiserdamm

Öffnungszeiten Theaterkasse Kaiserdamm

An den gesetzlichen Feiertagen sowie samstags und sonntags bleibt die Theaterkasse geschlossen.




Die THEATERKASSE im Berliner WESTEND / Charlottenburg, Kaiserdamm 100, 14057 Berlin. Telefon 030 - 755 492 560

ÖFFNUNGSZEITEN:
Mo. - Fr.: 8.30 – 17.00 Uhr

Tel. Kartenbestellung: 030 - 755 492 560
Email: ticketing@d2mberlin.de

An den gesetzlichen Feiertagen sowie samstags und sonntags bleibt die Theaterkasse geschlossen.

ALLE TICKETS FÜR BERLIN & BUNDESWEIT.
Beratung, Verkauf, Abholung bestellter Tickets.
EC- und Kreditzahlung möglich.
KONZERTE * THEATER * COMEDY * MUSICALS* SPORT * LESUNGEN * FESTIVALS * VORTRÄGE

Nur 3 Gehminuten v. U-Bahn Kaiserdamm (U2) u. S-Bahn ICC Messe-Nord (S41, S42). Parkplätze ausreichend vorhanden.

Auf FACEBOOK: https://www.facebook.com/TheaterkasseKaiserdamm100


 

Felix Lobrecht mit "kenn ick."

Felix Lobrecht mit "kenn ick."

„ … wenn ick hier unterrichten müsste, würd ick auch Korn ohne Flakes frühstücken …“

Felix Lobrecht erinnert sich an seine Schulzeit in Neukölln zurück. Seinen Humor hat er trotz betrunkener Lehrer, brutaler Mitschüler und dem Leben auf hartem Berliner Beton nie verloren. Zum Glück!

Die trockenen, wortgewitzten und brachial komischen Gags, sind sein Markenzeichen. Dicht an dicht – jeder eigen, jeder innovativ. Erzählt in rotziger Berliner Art. Der 27-Jährige spielt keine Rolle. Keine Verkleidung, keine Requisiten, nichts.

Sein erstes Stand-up Soloprogramm "kenn ick." läuft seit Februar 2016, die Tickets hierfür sind schneller weg, als Pfandflaschen in Berlin von der Straße gesammelt werden. Also: kommta hin, könnta zukieken!

„Felix i s t n i c h t d e r S c h n e l l s t e . . . . . . Aber einer der Lustigsten. (Dieter Nuhr)

„Felix Lobrecht ist ein kuhler Typ und Vorbild. Wenn ich mal groß bin, fleißig übe und mich ganz doll bemühe – versuche ich auch so kuhl zu sein, wie er.“ (Olaf Schubert)

„Lustig sein? Super! Frech sein? Super! Aber durchtrainiert? Absolutes No-Go!“ (Torsten Sträter)

TICKETS: http://d2mberlin.de/?events=684
 

Ralph Ruthe 2017

Ralph Ruthe 2017

*** Mit neuen Videos! ***

Ein Cartoonist auf der Bühne? Was macht der da? Was jeder gute Komiker auch tut: die Zuschauer zum Lachen bringen.

Ralph Ruthe, preisgekrönt mit mehreren Cartoon- und Kurzfilmpreisen, verbindet in seiner Show SHIT HAPPENS einzigartig die Elemente Comedy, Animationsfilm, Lesung und Musik zu etwas völlig Neuem. Am Ende geht das Publikum einfach nur mit dem guten Gefühl nach Hause, viel Spaß gehabt zu haben. Und mehr zu wissen über die Arbeit eines Cartoonisten.
 

Pawel Popolski 2018

Pawel Popolski 2018

Ausser der Rand und der Band (Der Popolski-Wohnzimmershow)

In der neuen Popolski-Wohnzimmershow präsentiert Pawel Popolski weitere Sensationen aus der Welt der Popmusik. Wie Opa Popolski bei einem Gürkchenfrühstück mit einem Pfefferstreuer, zwei Paprikaschoten und einem gekochten Ei den Technobeat erfand. Oder warum der Reggae in Wahrheit nur eine Polka auf halber Geschwindigkeit ist.

Er lüftet das Geheimnis um das wichtigste Instrument der Popgeschichte und erzählt die Geschichte vom uralten polnischen Volk der Mayek, die nicht nur die Pyramiden erfanden, sondern auch die größte Katastrophe von der Popmusik vorhersahen: Dieter Bohlen.

Dorota Popolski öffnet erstmals ihr privates Fotoalbum und enthüllt die lange Liste ihrer spektakulärsten Liebeskatastrophen. Vom polnischen Stehgeiger David Garretski über Justin Biberek bis hin zu Prominenten aus Film, Fernsehen und Politik ist alles vertreten, was Rang und Namen hat. Sie singt das schönste Liebeslied der Popgeschichte: "Polka was my first love and it will be my last...".

Und natürlich wird wieder mit dem gesamten Publikum Wodka getrunken. Vielleicht schaut sogar das ein oder andere Popolski-Familienmitglied vorbei... In jedem Fall geht wieder "der Post ab durch der Decke!"

TICKETS: http://d2mberlin.de/?events=730
 

Jürgen v.d. Lippe

Jürgen v.d. Lippe

Freuen Sie sich auf 2019: Der Meister der geschliffenen Pointe betritt die Bühne mit seinem brandneuen Programm!

Sie sollten wie immer mit allem rechnen: Humoristische Glanzstücke, grandioser Wortwitz und wie in einer guten Ehe kann er Sie auch nach 43 Bühnenjahren noch überraschen!

Genießen Sie einen Abend mit Jürgen von der Lippe und Comedy-Höhepunkten am laufenden Band!

http://www.d2mberlin.de/?events=720
 

Maxi Gstettenbauer

Maxi Gstettenbauer

Ausschnitt aus dem Programm:
https://www.youtube.com/watch?v=G-vK6a5yCt4

Normal kann jeder, doch Maxi kann nur einer! Nach „Nerdisch By Nature“ und „Maxipedia“ wächst der kellergebräunte Comedy-Nerd in „Lieber Maxi als normal!" immer weiter zum scharfen Beobachter des Alltags heran.

Normal war nie ein Fall für Maxi. Keine klassische Ausbildung, kein Studium, nicht mal Abitur! Was für jeden anderen Beruf eine Katastrophe wäre ist für die Comedy genau richtig! Von der Schule direkt nach Köln in die Comedy-Welt!

Seit acht Jahren tummelt sich der bekennende Sonnenvermeider auf den Bühnen dieses Landes und redet über die Dinge, die ihn am meisten beschäftigen und teilt seine Verwunderung mit dem Publikum.

Über 3 Millionen Klicks auf YouTube, zahlreiche TV-Auftritte und die Auszeichnung mit dem Jury- Preis des großen Kleinkunstfestivals 2016 sprechen für sich.


TICKETS http://www.d2mberlin.de/?events=721
 

Neuer Vortrag v. ERICH VON DÄNIKEN im Herbst 2017

Neuer Vortrag v. ERICH VON DÄNIKEN im Herbst 2017

Multimedia-Vortrag: Dauer: 90 Minuten (ohne Pause)

TICKETS und TERMINE: http://d2mberlin.de/?events=719


»Jungfrauen-Geburten«? Die gibt es seit Jahrtausenden! Ob Buddha, Zarathustra, der Assyrer-König Assurbanipal oder Hammurabi, Begründer der ältesten Gesetzessammlung: Sie alle sollen einst von himmlischen Wesen gezeugt worden sein. Aus den Schriftrollen vom Toten Meer wissen wir, dass selbst Noah als Überlebender der biblischen Sintflut, eine »Himmelsgeburt« war. Sind wir alle Nachfahren von Ausserirdischen?

Was hat es mit den phänomenalen Kornkreisen auf sich, die seit Jahrzehnten auf unserem Globus auftauchen? Erich von Däniken entlarvt die Fälscher bei ihrer Arbeit und demonstriert gleichzeitig die Entstehung von echten, bis heute unerklärlichen Piktogrammen im Korn. Als ob uns jemand aus einer anderen Dimension Botschaften sendet – wir aber unfähig sind, diese erkennen oder ernst zu nehmen.

Und was haben UFOs über unseren Köpfen zu suchen? Weltweit zählt man unzählige blitzsauber belegbare Fälle, die uns erschaudern lassen. Menschen kamen in direkten Kontakt mit Ausserirdischen, vereinzelt wurden sie sogar entführt oder mit Implantaten markiert. Wer sind diese Fremden? Was wollen sie von uns? Wird die Menschheit aus dem All unterwandert, ohne dass wir es merken? Ist der ganze Planet Erde ein Projekt der Aliens? Seit Jahrtausenden – bis heute?

Aus dem Fundus seines einzigartigen Archivs holt Däniken zum globalen Rundumschlag aus. Die uralte Grabplatte von Palenque in Mexiko? Von Fachleuten falsch gedeutet! Die Ebene von Nazca in Peru mit ihren kilometerlangen Linien und Scharrzeichnungen im Wüstensand? Von der Archäologie zu kurz interpretiert – argumentiert der Erfolgsautor und erschlägt seine Zuschauer mit einer atemberaubenden Bilderkaskade. Denn ebenso grossflächige wie uralte »Zeichen für die Götter« gibt es auch in Russland, Jordanien, Saudi-Arabien, Chile und Südafrika. Fotos, die bis heute niemand zu Gesicht bekommen hat!

»Der Einfluss von Ausserirdischen auf die menschliche Gesellschaft wird von den Mainstream-Medien komplett ausgeblendet«, kontert Erich von Däniken seine Kritiker. Wer ihn live erlebt, weiss, dass der Schweizer in der heutigen Tabu-Zeit kein Blatt vor den Mund nimmt: »Mit ihrer negativen Einstellung hat die Verschweiger-Presse viel Unheil angerichtet. Die Welt ist anders als wir glauben!«
 

BEST OF Rüdiger Hoffmann 2018

BEST OF Rüdiger Hoffmann 2018

Jetzt bietet Rüdiger Hoffmann allen Fans guter Comedy erstmals die geballte Ladung: mit einem prallvollen BEST OF seines Schaffens. Ab Herbst 2017 präsentiert der „Entdecker der Langsamkeit“ zwei Stunden lang ein legendäres Comedy-Highlight nach dem anderen. Mit dabei natürlich seine beliebten Figuren wie Malte, Birte und Olaf und viele andere. Der gesamte hochkomische Kosmos von Rüdiger Hoffmann an einem einzigen Abend: Mehr geht nicht!

Das Besondere an diesem BEST OF: Das Programm wird von den Fans aktiv mitbestimmt. Also Demokratie pur … ein bisschen wie bei der „Brexit“-Abstimmung – nur mit lustigem Ausgang. Denn auf Hoffmanns Homepage www.ruedigerhoffmann.com und seiner Facebookseite kann jeder für seine Lieblings-Nummer stimmen und sie so in die BEST-OF-Show wählen. Rüdiger Hoffmann möchte schließlich sicher gehen, dass wirklich alle auf ihre Kosten kommen.

Rüdiger Hoffmanns BEST OF – ein Abend für alle, die neben seinem aktuellen Bühnenprogramm noch eine Extra-Ladung Hoffmann brauchen.

Tickets http://d2mberlin.de/?events=696

Foto: Nadine Dilly
 

Tahnee

Tahnee

Tahnee ist mit 24 Jahren eine der jüngsten und erfolgreichsten Stand-Up Comedians Deutschlands! Neben zahlreichen Auftritten in Fernseh-Shows, wie TV Total, Bülent & seine Freunde, Willkommen bei Mario Barth und Die Kaya Show, hat sie 2016 als Moderatorin der 1LIVE Hörsaal-Comedy-Tour geglänzt. Außerdem darf Tahnee seit 2016 das Kultformat „NightWash“ ihr Eigen nennen.

In ihrem ersten Solo-Programm #geschicktzerfickt erzählt Tahnee von Frauen, Männern, Lesben, Lügen und der Liebe. Als Frau und Lesbe weiht sie das Publikum in die Geheimnisse der weiblichen Dreifaltigkeit ein und erklärt: “Frau ist nicht gleich Frau, Mann ist nicht gleich Mann und Pussy ist nicht gleich Pussy!“

So parodiert sie alle Bitches dieser Welt und klärt die Frage: „Ist das wirklich eine Lesbe - mit langen Haaren und Make-Up?!“ Die Comedienne nimmt kein Blatt vor den Mund und räumt mit sämtlichen Klischees auf. Auf der Suche nach Normen und Werten begegnet Tahnee sich selbst und geht dabei hart mit sich und anderen ins Gericht. „Jeder baut Scheiße im Leben und genau um diese Scheiße geht es.“ Es wird hart, es wird lustig, es wird ehrlich! Gefangen in einer gefälligen Welt ist das Motto: “Alle Luschen dieser Welt – leckt mich!“

Tahnee gibt Euch romantisch auf die Fresse. Ein Abend zum Nachdenken, Hinterfragen und befreiendem Lachen!
 

Shahak Shapira - neues Programm

Shahak Shapira - neues Programm

Kartenvorverkauf ab Mi. 17.5.17 um 20.01 Uhr:
http://d2mberlin.de/?events=724

Shahak, wie Schach und Hack, ist Satiriker, Bestseller-Autor, ein schlechter Leser und ein noch schlechterer Sänger. Er bringt also alles mit, was es für den Erfolg auf der großen Bühne braucht.

Mit 14 kam er aus Israel ins tiefste Sachsen-Anhalt, später kam er ins Berghain und fand die große Liebe bei Tinder. Oder auch nicht. Eventuell liest er dazu aus seinem Buch, eventuell spricht er aber auch lieber über Trixie, Bernd und Markus Söder, dann muss jeder das Buch selber lesen.

Shahak regt unverblümt zum Denken an – jeder entscheidet schließlich selbst, ob er ein rassistisches Arschloch sein will oder nicht.
 

Gregor Meyle OPEN AIR

Gregor Meyle OPEN AIR

Gregor Meyle zaubert „die Leichtigkeit des Seins“ im Rahmen seiner SOMMERKONZERTE auf die Open Air Bühnen

Dass eine Karriere im Musikbusiness auch harte Arbeit bedeutet, hat sich inzwischen herumgesprochen. Ausverkaufte Konzerte, goldene Schallplatten, Echo, Deutscher Fernsehpreis und mit „Meylensteine“ sogar ein eigenes TV Format, das 2017 bereits in die zweite Runde geht – das schaffen nur sehr wenige Künstler. Gregor Meyle hat all das erreicht. Und trotzdem – von Pause keine Spur. Ende 2016 erscheint bereits das inzwischen 5. Studioalbum des sympathischen Backnanger Singer-Songwriters mit Hut , Brille und Bart, das ebenso wie die aktuelle Tournee und die erste Singleauskopplung, „Die Leichtigkeit des Seins“ heißt.

Dazu Meyle: „Auf einer Reise im letzten Jahr, war ich in der Südsee Kanufahren und dachte, ‚schöner kann es nicht mehr werden. Das ist die Leichtigkeit des Seins’. Ich wollte diesen Moment für immer festhalten und so ist ein Song und auch der Titel für die neue Platte und die Tour entstanden.“ Die neuen Songs erzählen von der Balance im Leben und dem Gefühl angekommen zu sein, nicht mehr ständig vor Mauern zu stehen, die es einzureißen gilt. Und natürlich gibt es diese Leichtigkeit auch live zu sehen und zu spüren.

Gregor ist in großer Besetzung mit einer Band aus lauter Champions League Musikern unterwegs, die einige vielleicht bereits aus „Sing meinen Song – das Tauschkonzert“ kennen. Gemeinsam zaubern sie neben zahlreichen neuen Songs natürlich auch bekannte Hits in neuem Gewand auf die Bühne. Es gibt mehr als zwei Stunden Gregor Meyle & Band Live-Erlebnis inklusive wunderbarer neuer Geschichten, aber mit gewohnter Intimität und viel Kontakt zum Publikum.

TICKETS: http://d2mberlin.de/?events=661
 

Martin Rütter - neues Programm

Martin Rütter - neues Programm

Bitte erheben Sie sich von Ihren Plätzen! Denn jetzt kommt der einzig wahre „Anwalt der Hunde“. In seinem neuen Live-Programm „FREISPRUCH!“ hält Martin Rütter ein bellendes Plädoyer für die Beziehung von Hasso und Herrchen. Im Auftrag der Hunde und zur Aufklärung ihrer Menschen. Martin Rütter räumt mit dem Mythos des notorischen Problemvierbeiners ein für alle Mal auf. Er holt sie runter von der knochenharten Anklagebank: die Ausgestoßenen, die Ausgesetzten und die Ausgebüxten. Denn was wir alle längst wissen, aber kaum zu denken wagen, bringt der Hundeprofi Nummer 1 unmissverständlich auf den Punkt: SCHULD ist nie der Hund.

„Aber wer eigentlich dann? Und warum?“. Martin Rütter klärt uns auf – in seiner neuen Live-Show „FREISPRUCH!“. Er lotst uns in seiner unvergleichlichen Art zielsicher durch den skurrilen Beziehungsdschungel von Mensch und Hund. Er zückt den Spiegel der wirklichen Wahrheit. Denn Martin Rütter weiß ganz genau: Der tierisch-menschliche Alltag hat seine eigenen Gesetze. Und jeder Problemfall seine eigene Geschichte. Auch wenn der Postbote zum Jagdobjekt umfunktioniert wird, auch wenn Bello am Essenstisch zum König der Bettler mutiert und wenn sich der ach so freundliche Schwanzwedler plötzlich doch als rasender Rüpel entpuppt, dann plädiert der Verteidiger aller Vierbeiner ganz klar auf „FREISPRUCH!“.

Denn schließlich wird er uns erzählen, wer’s wirklich verbockt hat. „FREISPRUCH!“ die neue Live-Show von und mit Martin Rütter. Fachlich. Analytisch. Und vor allem richtig lustig.