3. Lübecker Humorpalast

3. Lübecker Humorpalast

3. Lübecker Humorpalast


Informationen zum Event:

Nach dem großen Erfolg der ersten beiden Ausgaben geht der „Lübecker Humorpalast“ in die 3. Runde!

Erneut moderiert von INGO OSCHMANN, erwarten Sie an diesem Abend wieder Gastkünstler*innen unterschiedlichster Art. Die Stimmungskanone aus der ostwestfälischen Humorhochburg Bielefeld führt durch den Abend und gibt dabei wie immer alles. Denn alles kann, nichts muss, aber alles muss raus! Kein anderer Comedykünstler schafft den Spagat zwischen Stand-Up-Comedy, Improvisation und feiner Zauberei so gekonnt wie Ingo Oschmann!

Kann man ernsthaft einen Doktortitel in Popmusik machen? Ja! Und was macht man dann damit? Comedy und Kabarett. DR. POP ist Arzt fürs Musikalische. Er therapiert mit Musiksamples und faszinierenden Musikfakten, ergänzt die letzte, fehlende Spotify-Playlist und rebelliert musikalisch gegen drohenden WLAN-Ausfall. Er feuert in seiner Show Samples vertrauter und neuer Hits der Musikgeschichte ab – aus dem Hiphop, Rock, Pop, Schlager über die Klassik bis hin zum Jazz. Dr. Pop macht hörbar: zu jeder Lebenssituation gibt es den richtigen Hit.

Er ist der Jean-Claude van Damme unter den Comedians: Immer im Spagat zwischen Philosophie und Pimmelwitz! Lässig und mit der Intimität wie in einer Runde von Freunden schildert BEN SCHMID die Weisheiten seines relativ jungen Lebens – vollkommen ungeniert. Über die Peinlichkeit, nackt in Vietnam einen Roller zu verfolgen und die Unfähigkeit der von Armut bedrohten Berliner Polizei. Ben Schmid erzählt uns von seinem (abgeschlossenen) Philosophiestudium, dem (darum unausweichlichen) Job im Callcenter, Gras, Liebe und warum er ein Wixer ist. Seine Stories sind alltäglich und persönlich, immer heiter bis flach, manchmal versaut, aber niemals sentimental oder abgedroschen.

Mit vollem Stimm- und vor allem Körpereinsatz berichtet der R-zieher YVES MACAK mitreißend und pointiert über den langen Weg vom Menschen zum Erzieher und lässt uns mit Lachtränen in den Augen hautnah nacherleben, wie sich der Berufsalltag in Kitas, Schulen und Jugendfreizeitheimen wirklich anfühlt.

Während sie noch mit großen Rehaugen die Bambi-Karte ausspielt, schießt sie mit knallhartem Humor einen Bock nach dem anderen. Gerade erst fertig mit dem Abitur, startet MARIA CLARA GROPPLER schon mit 17 Jahren als Stand-up Comedienne durch und erzählt ganz offen und ehrlich aus ihrem Leben. Sie ist das wohl jüngste Talent in der Comedy Szene, aber unschuldig ist Sie definitiv nicht! Zwischen damenhaft und derbe, haut Sie ihre Witze und Anekdoten ganz trocken und lässig raus. Beim NightWash Talentaward begeisterte/überzeugte Sie das Publikum, zog ins Finale ein und katapultierte sich unter die Top 3 der besten Newcomer.

PIERO MASZTALERZ' „Live Cartoon Show“ beschränkt sich nicht nur auf seine bekannten Cartoons und ist alles andere als eine konventionelle Lesung. Der gebürtige Lübecker präsentiert seinen Humor in allen erdenklichen Variationen: Er singt, liest und spielt. Und er macht etwas, was in dieser Form einzigartig ist, er spricht sogar mit seinen skurrilen Comicfiguren, welche sich als eben so schlagfertig wie ihr Schöpfer erweisen. So versteht sich Pieros „Live Cartoon Show“ als bunter Mix aus politischen und gesellschaftskritischen Cartoons, Stand-Up Comedy, Animationen und musikalischen Einlagen. Kabarett und Comedy geben sich kurzweilig die Hand.

Wenn ihr Erwachsen werdet, wird alles besser!“ Mit diesem Rat seines Klassenlehrers versucht der Kölner Comedian JURI VON STAVENHAGEN durch sein Leben zu kommen und muss ernüchternd feststellen, dass alles genauso frustrierend bleibt, nur das jetzt auch noch Miete dazu kommt. Leider lässt sich Miete nicht mit Pfandflaschen bezahlen. Um sich über Wasser zu halten erzählt Juri deshalb haarsträubende Geschichten auf den Brettern, die die Welt bedeuten. Ein bisschen frivol, aber mit viel Selbstironie und mit einem cleveren Augenzwinkern. Comedy der neuen Generation, bissig, roh, dabei aber immer unbedingt ehrlich.
EventDatumOrtPreis 
3. Lübecker HumorpalastSa., 25. Jan. 2020
20:00 Uhr
Lübeck
Kolosseum
ab 27,55